AKTUELLES

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen erholsamen Sommer!

 

Beginn Schuljahr 2022/23: 

Montag, 5.9.2022 (8.45 in den Klassen für alle röm. kath. Kinder)

Die Meistleser der Quizzothek Antolin wurden am vorletzten Schultag prämiert und erhielten Thalia-Gutscheine, die vom Elternverein spendiert wurden.

Jeweils erste Plätze erreichten Laurenz Ollinger (1a), Esther Hackl (1b), Caroline Griebl (2a), Franziska Keiblinger (2b), Hannes Handl (3a), Zoey Gießenbacher (4a), Tabea Hackl (4b).

Gratulation an die Leseratten! 

 

Kindergarten schnupperte in der 2a und 2b

Die Kindergartenkinder kamen in die zweiten Klassen und durfte eine Schildkröte basteln. Danach bekamen sie die Geschichte "Tranquilla Trampeltreu" vorgelesen.

Weiterer Wientag der 4a

Die 4a unternahm einen weiteren Ausflug nach Wien!

Dort besuchten sie das Haus des Meeres, Sisi“s amazing Tour sowie

das Time Travel!

Es war ein wunderschöner Tag und alle hatten großen Spaß!

Wanderung zur Gärtnerei

Auch die 2a und die 2b statteten der Gärtnerei Huber in Atzenbrugg einen Besuch ab. Nach der Rückkunft brachte uns der Chef sogar die bepflanzten Gefäße in die Schule. Danke für diesen interessanten Vormittag!

Besuch Garten Tulln der 4B

Am 8. Juni machten sich die Kinder der 4B auf den Weg in die Garten Tulln.

Glücklicherweise ermöglichte ein Sonnenfenster nach einer regnerischen Nacht die Teilhabe an der "Expedition Gartenteich". Hierbei wurde am und im Gewässer nach Tieren Ausschau gehalten, diese gekeschert und in der Becherlupe beobachtet.

Neben Libellen, Fröschen, Wasserschnecken, Rückenschwimmern und anderen Wasserbewohnern konnten sogar Babymolche und Blutegel begutachtet werden!

Den Ausflug ließen wir bei Eis und Wasserkonzert ausklingen.

Den Kindern hat der Ausflug sichtlich gefallen!

Schule in der Gärtnerei

 

Die 4a nahm an der Aktion "Schule in der Gärtnerei" in der Gärtnerei Huber teil. 

Herr Huber erklärte den Kindern einiges über Kräuter, Gemüse-pflanzen, Blumen und das Arbeiten in einer Gärtnerei. Anschließend durfte jedes Kind selber eine Gemüsepflanze sowie Blumen in eine Schüssel setzen.

Danach gab es eine Gesunde Jause,

die von der Familie Huber vorbereitet wurde. Als Abschluss und zur Erinnerung bepflanzten die Kinder ein Blumenbeet in er Gärtnerei.

Die Kinder hatten große Freude.

DANKE an die Familie Huber!

Wientag der 4A

Die Kinder fuhren am 2.6. bei schönstem Wetter nach Wien.

Dort besuchten sie das Planetarium, fuhren mit der Liliputbahn sowie dem Riesenrad. Nach dem Mittagessen entdeckten sie noch einige typische Sehenswürdigkeiten der Bundeshauptstadt. Der Abschluss fand im Haus der Illusionen statt. Die Krönung war die anschließende Zaubershow.

Alle hatten Riesenspaß!

Ugotchi

Einige Eindrücke vom besonderen Turnunterricht!

Erstkommunion der 2. Klassen am 22. Mai 2022

Familienausflug ins Technische Museum

Der Besuch des TM in Wien war deshalb so spannend für die beiden zweiten Klassen, weil die Kinder auch durch spielerische Aktivitäten Wissen vermittelt bekamen. Von schweren Dampfloks, über den Zauber des Fliegens bis hin zur Musik, waren viele Themen vertreten, sodass die Zeit beinahe zu knapp war, bis es mit dem Bus wieder heimwärts ging. 

Schwimmunterricht 3A

 

In diesem Schuljahr konnte vor den coronabedingten Verschärfungen 

Schwimmunterricht genossen werden!

 

Forscherfüchse

Beim diesmaligen Besuch in der Bücherei wurde den Kindern von den Forscherfüchsen das Buch "Susi Schimmel" vorgestellt. Dabei wurde

unter anderem erklärt, dass es "guten" und "schlechten" Schimmel gibt.

Die Kinder waren mit großer Begeisterung dabei!

Habt ihr schon gehört von Robin ...?

Die gesamte Volksschule unternahm eine Theaterfahrt ins "Danubium" nach Tulln. Wir sahen uns das Musical "Robin Hood" an und waren sichtlich begeistert von den Darbietungen der Schauspieler. Die Gemeinde Atzenbrugg übernahm die Buskosten dafür.

St. Pölten

Am 3. Mai unternahmen die beiden 4. Klassen ihren Ausflug nach St. Pölten. Besucht wurde das Museum für Natur sowie das Festspielhaus. 

Nach einer informativen Führung im Museum schlüpften die Kinder im Rahmen eines Workshops in die Rolle  eines Detektiven/einer Detektivin und ermittelten, um welche "tierische" Spur es sich handeln könnte.

Es waren zahlreiche Tatorte zu untersuchen!

 

 

Beim Spurgießen

... war Schnelligkeit

... und Geschick gefragt!

 

 

Nach der Führung im Festspielhaus

zur Abkühlung ein Eis :)

Tag der Musikschule

Am 26. April wurde unser Schultag auf besondere Art und Weise musikalisch bereichert! Im Rahmen des "Tages der Musikschule" stattete uns die Musikschule Tulln einen Besuch ab, der von einem umfassenden Stationenbetrieb begleitet wurde. Wir erhielten nicht nur Einblicke in die vielfältigen Musikinstrumente, sondern konnten diese auch ausprobieren.

Mit großem Engagement bereitete die "Roberti Banda" ein Stück vor, das uns klangvoll einstimmte.
Ruberti Banda.mp4
MP3 Audio Datei 13.5 MB

Nicht nur Blasinstrumente sowie das Klavier wurden uns vorgestellt, sondern auch Zupf- und Streichinstrumente.

Der Osterhase war auch bei uns

Die Kinder fanden am ersten Tag nach den Osterferien Osternester im Schulgarten und viele ließen sich die Striezerl gleich in der großen Pause schmecken.

Osterhasenwerkstatt

Die Kinder der 2b durften in der Schulküche der Mittelschule Osterstriezel backen und anschließend verköstigen.

Werken

Der Werkunterricht in der 4a stand ganz im Zeichen von Ostern. Unter anderem wurden aus alten Dosen Osterhasennester gezaubert.

Besonders hat den Kindern das Gestalten der Glitzer-Ostereier gefallen.

Aktion Landeshauptstadt

Die 4a und die 4b fuhren nach St. Pölten, die Kinder wurden durch die Altstadt und die Landesregierung geführt. Dort durften sie im Sitzungssaal des Landtags Platz nehmen. 

Der Ausblick vom Klangturm war beeindruckend. Anlässlich 100 Jahre Niederösterreich statteten sie noch einen Kurzbesuch im Haus der Natur/Geschichte ab. 

Zum Abschluss gab es noch ein Eis.

Frühjahrsputz

Auch die Volksschule sammelte fleißig Müll in der Gemeinde. Die Klassen wurden verschiedenen Straßen zugeteilt und mit Handschuhen und Müllsäcken ausgestattet.

Im Rahmen des Vorlesetages 2022 besuchten die Klassen 1b und 2a die Bücherei. Frau OSR Susanne Haidegger las den Kindern aus zwei Büchern vor. Anschließend durften sich alle noch umsehen und schmökern.

Herbstwanderung 2a und 2b nach Trasdorf

Freiwillige Radfahrprüfung der 4.Klassen

Mit Bravour meisterten die Schüler/innen der 4. Klassen die freiwillige Radfahrprüfung.

Volksschule Atzenbrugg

St. Pöltner Straße 10

3452 Heiligeneich

 

Tel: 02275/5390

Mobil: 0664/2514293