Abschlusskonzert der Bläser

Die beiden 3. Klassen durften dieses Schuljahr verschiedene Blasinstrumente ausprobieren. Nach einigen Schnupperstunden entschied sich jede/r Schüler/in für ein Holz- oder Blechblasinstrument und wurde einmal pro Woche von ausgebildeten Musikschullehrern der Musikschule Tulln unterrichtet.

Am vorletzten Schultag durften die Schüler/innen ihr Können nun unter Beweis stellen und ihren Schulkameraden bei einem Konzert vorspielen.

Der Dank waren Jubel und tosender Applaus!

Antolin Siegerehrung

Die Schüler/innen der VS- Atzenbrugg konnten in diesem Schuljahr das Leseprogramm "Antolin" kennenlernen. 

Dazu besorgen sich die Schüler/innen Bücher aus der Bücherei, Bibliothek oder aus dem Regal zuhause. Sie machen es sich gemütlich und schon heißt es "AUF DIE PLÄTZE- FERTIG- LESEN"! Wurde ein Buch beendet, kann das Antolin- Onlinequiz gestartet werden und schon beginnt das Punktesammeln!

 

Die ersten drei Plätze jeder Klasse wurden für ihre tollen Leistungen mit Urkunden und Thalia- Gutscheinen belohnt! 

 

1. Platz 15€ Gutschein

2. Platz 10€ Gutschein

3. Platz   5€ Gutschein

Die Schüler/innen freuen sich jetzt schon auf das kommende Schuljahr, wenn es wieder heißt "AUF DIE PLÄTZE- FERTIG- PUNKTESAMMELN"!

 

 

 

1a

1. Platz: Caroline Griebl

2. Platz: Markus Eismayer

3. Platz: Annika Rosspeintner

 

 

 

1b

1. Platz: Franziska Keiblinger

2. Platz: Hanna Radivojevic

3. Platz: Sophie Schierer

 

 

 

2a

1. Platz: Felix Jilch

2. Platz: Gabriel Priesching

3. Platz: Hannes Handl

 

 

 

3a

1. Platz: Sebastian Höllmüller

2. Platz: Lotta Dey

3. Platz: Zoey Gießenbacher

 

 

 

3b

1. Platz: Tabea Hackl

2. Platz: Theresa Rosspeintner

3. Platz: Florian Kogler

 

 

 

4a

1. Platz: Fabian Hilbert-Pesavento

2. Platz: Tobias Hilbert-Pesavento

3. Platz: Julijan Cirisanovic

Lesepicknick

Die Schüler/innen der 3b Klasse durften in diesem Schuljahr viele Bücher lesen und anschließend ihren Klassenkameraden vorstellen. Für jedes vorgestellte Buch gab es eine Fischschuppe.

Alle Schüler/innen die es geschafft haben, sich mehr als 10 Fischschuppen zu verdienen, wurden von ihrer Lehrerin zu einem Picknick eingeladen.

Es gab Obstsalat, Kindersekt, Eis und noch einiges mehr.

Alle hatten viel Spaß und genossen die freie Zeit miteinander.

Die Hitzewelle nimmt kein Ende

Da es in den Klassenräumen bei dieser Hitze nicht auszuhalten ist, entschieden sich die beiden 3. Klassen den Turnunterricht wieder ein wenig anders zu gestalten.

Dieses Mal waren Wasserstaffeln der Mittelpunkt des Turnunterrichts.

Wandertag zum Türkenkreuz 1a + 1b

Die ersten Klassen machten sich in der vorletzten Schulwoche bei heißen Temperaturen auf den Weg zum Türkenkreuz. Dort erfuhren sie nach einer ordentlichen Stärkung mehr über die Legende. Danach ging es wieder zurück zur Schule, wo bereits der Rasensprenger im Garten wartete.

Pflanzen wachsen

Die Schüler/innen der 1b beobachten Käferbohnen beim Wachsen im Glas.

Instrumentenvorstellung der Musikschule

Am Mittwoch, 23. Juni 2021 war die Musikschule Tulln zu Besuch in der Volksschule Atzenbrugg. 

Nach einer musikalischen Darbietung der Musikschullehrer hieß es für die Schüler/innen "Auf zu den Stationen". 

An insgesamt sechs musikalischen Treffpunkten, im Schulgarten, konnten erste Eindrücke über unterschiedliche Instrumente gewonnen werden.

Zum Abschluss gab es ein Instrumentenquiz zu den einzelnen Stationen.

Die Schüler/innen zeigten großes Interesse an den Darbietungen der Musikschullehrer und ihrer Schulkameraden.

Abkühlung gefällig?

Die Hitzewelle setzt allen ganz schön zu. Deshalb beschlossen die beiden 3. Klassen den Turnunterricht ein wenig anders zu gestalten.

Badehosen, Spritzpistolen, Rasensprenger und ein Wasseranschluss- mehr war dazu nicht nötig. 

Die Schüler/innen hatten sichtlich großen Spaß am Wasserpritscheln.

Ausflug 2a

Die 2a durfte die Familie Handl in Weinzierl besuchen. In ihrem Garten konnten sich die Kinder so richtig austoben. Die Schüler/innen wurden mit Muffins und Eis verwöhnt.
Das hat Spaß gemacht! 

Kreativ Workshop mit GONIS

Die beiden 3. Klassen durften vor Schulschluss noch einmal richtig kreativ sein. Mit österreichischen Kreativprodukten wurde fleißig gebastelt. 

Es wurde gestempelt, schabloniert und geklebt. Jede/r Schüler/in stellte drei Werkstücke her.

Alle hatten großen Spaß und waren sichtlich stolz auf ihre Werke.

Musikunterricht mit Katarzyna

Da die Coronamaßnahmen wieder gelockert wurden, kamen die Schüler/innen der VS Atzenbrugg- Heiligeneich wieder in den Genuss, mit der ausgebildeten Musikschullehrerin Katarzyna, den Musikunterricht zu genießen.

At home

Zum Thema "At home" im Englischunterricht gestalteten die Kinder der 3b Klasse ihre Lieblingsräume. Diese durften dann mit Hilfe der gelernten Vokabeln vorgestellt werden.

Ausflug in die Bezirkshauptstadt Tulln

Nachdem in der 3. Klasse unter anderem unser Heimatbezirk ein Schwerpunkt im Sachunterricht war, besuchten die 3a und die 3b die Bezirkshauptstadt Tulln.

Neben einem historischen Stadtrundgang sowie toben am Spielplatz gab es am Hauptplatz zum Abschluss ein gutes Eis für die Kinder.

Osterkerzen basteln im Religionsunterricht

Die Schüler/innen der 3. Klassen basteln ein Auferstehungssymbol zur Osterzeit.

Referat im Religionsunterricht

Marcel aus der 4. Klasse präsentiert zu seinem Referat

"Das Leben zur Zeit Jesu- Bauen und Wohnen" ein selbstgebautes Haus.

Ein sehr gelungenes Bauwerk- wie wir finden!

Bewegung an der frischen Luft

Die 3a genießt die Bewegung an der frischen Luft! Gleichzeitig wird Heimat- und Naturkunde damit verbunden!

Fasching in den 3. Klassen

Advent in der 1b

Die 1b hat in der Adventzeit fleißig gebastelt und gewerkt. Die VS Atzenbrugg-Heiligeneich wünscht allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021!

Herbstspaziergang 3b

Leider muss der Sportunterricht im Turnsaal aufgrund der aktuellen Lage ausfallen. Die Schüler/innen der 3b lassen aber ihre Bewegungseinheit deshalb nicht sausen. 

Stattdessen stand am 10.11.2020 ein wundervoller Herbstspaziergang durch Heiligeneich auf dem Programm. 

Laternenfenster

Die Schüler/innen der 3b Klasse waren bei der Aktion "Laternenfenster" eifrig dabei und schmückten die Klassenfenster.

http://lichtschneiderei.de/aktion-laternen-fenster/

Der Herbst ist da 3a + 3b

In der Woche nach den Herbstferien, begrüßte die 3b den Herbst. Dazu gestalteten die Schüler/innen ein Herbstmandala aus Blättern.

Die Schüler/innen der 3b gestalteten ebenfalls ein wundervolles Gemeinschaftsbild zum Thema.

Ein Tag am Bauernhof 2a

Am 23. September wanderte die 2a zum Bauernhof der Familie Muck in Trasdorf. 

Frau Muck gab den Schüler/innen einen kurzen Einblick in die tägliche Arbeit am Bauernhof. Danach durften die Schüler/innen gleich selbst mit anpacken. Es wurden die Stiere und Kälber mit Heu gefüttert. Alle hatten großen Spaß dabei. 

Zur Stärkung verwöhnte Frau Muck die Schüler/innen mit Äpfeln, Weintrauben und selbst erzeugtem Traubensaft.

Wanderung zum Türkenkreuz 4a

Den letzten richtig heißten Tag des Jahres, 24.9.2020, nützte die 4a für eine Wanderung zum Türkenkreuz.

Der Weg führte vorbei an Obstplantagen, Feldern mit Zuckerrüber, Kukuruz, Sojabohnen, Hirse, Sonnenblumen, Kürbissen, Zwiebeln, Karotten, Salat, Brokkoli, Rote Rüben usw.

Waldreben und Hopfen überrankten Sträucher. Vieles leuchtete in den schönsten Farben: Heckenrosen, Sommerflieder, Brombeere, Johanniskraut und Blumen wie Nelke, Acker- Witwenblume und Herbstzeitlose.

Nach dem Lesen der Informationen zum Türkenkreuz wurde gegessen und getrunken.

Dann machte sich die Klasse auf den Weg zu Shirins Elternhaus in Hütteldorf. Dort wurden alle mit Getränken, Kuchen, Knabbereien und Eis verwöhnt. Gutgelaunt und etwas müde kamen Kinder und Lehrer zur Schule zurück.

Ugotchi 1a

Die Schüler/innen erwartete wieder eine abwechslungsreiche Turnstunde mit viel Bewegung.

Malen mit den Deckfarben

Die Schüler/innen der 1a malten am 13.10.2020 erstmals in der Schule mit Deckfarben und hatten viel Freude dabei.

Ugotchi 1a

Mit viel Begeisterung turnten die Schüler/innen im Freien.

Wandertag 3b

 Am 15.9. 2020 wanderte die 3 Klasse zum Türkenkreuz.

Zur Freude der Schüler/innen begleitete uns Herr Hackl mit dem Familienhund.

 

Was wir erlebt haben:

-) Picknick beim Türkenkreuz

-) kühles Eis zur Erfrischung

-) Legende des   

   Türkenkreuzes

-) Spiele im Waldgraben

-) Erkundung der Natur

                                                                                        -) Besichtigung des roten

                                                                                           und schwarzen Kreuzes

Zum Abschluss gab es für die Schüler/innen Seifenblasen. 

 

Wandertag 1a

Bei wunderschönem Wetter wanderte die 1a von Heiligeneich nach Atzenbrugg. Dort marschierten sie entlang der Perschling. Natürlich durfte ein Picknick nicht fehlen.

Viel Spaß hatten die Schüler/innen auch im Schlossgarten am Spielplatz.

Müde- jedoch mit schönen Eindrücken- kehrten sie gegen 13.00 Uhr zur Schule zurück.

Willkommen in der 3a

Die 3a ist in diesem Schuljahr in einen neuen Klassenraum gezogen. Die Freude darauf war groß.

1. Schultag in der 1a

Endlich ist der 1. Schultag da!

Volksschule Atzenbrugg

St. Pöltner Straße 10

3452 Heiligeneich

 

Tel: 02275/5390

Mobil: 0664/2514293